::CareLounge
www.pflegeberufe.de
www.sozialberufe.de
www.altenarbeit.de
Mitglied werden
   
   Literatur    Pädagogik
Drucken  
        Verlag Empirische Pädagogik - VEP

Empirische Pädagogik
Zeitschrift zu Theorie und Praxis erziehungswissenschaftlicher Forschung

Die Zeitschrift Empirische Pädagogik erscheint seit 1987 viermal jährlich. Bis zu drei Ausgaben jährlich sind Themenhefte. Ein Umfang von 400 Seiten ist garantiert.

Das erklärte Ziel der Zeitschrift ist die Publikation von Beiträgen, die pädagogische Problemstellungen mit empirischen Forschungsmethoden bearbeiten. Diese Sprachrohrfunktion soll mit einer Reihe von Rubriken erfüllt werden. Die Empirische Pädagogik beinhaltet deshalb heute die Rubriken:

Originalarbeiten und Kurzartikel mit empirischer Ausrichtung

Forschungsmethoden

Historische Seite, um dem Informationsdefizit der empirischen Pädagogik zu begegnen

Forum, auf dem strittige Fragen kritisch, sachlich und lebendig diskutiert werden sollen

Software-Exchange, um über neue Wege der Datenerhebung und -analyse zu informieren

Rezensionen


1998 wurden die publizierten empirischen Originalarbeiten einer inhaltlichen Analyse unterzogen. Wie sich zeigte, war ein breites Spektrum von Themen vertreten: Kognitive Aspekte im weitesten Sinne, Gewalt, Lehr-Lernforschung, emotionale Aspekte, Diagnostik/Beratung, Unterricht und Universität. Die Zeitschrift Empirische Pädagogik bietet jenen pädagogischen und psychologischen Forschern und Forscherinnen ein Mitteilungs- und Diskussionsforum, die empirisch gesicherte Problemlösungen suchen.


ISSN: 0931-5020
Einzelpreis: 9,90, Themenhefte: € 12,90 €
Jahresabonement: € 36,00/Jahr, für Studenten € 18,00/Jahr €
Erscheinungsweise: Vier Hefte pro Jahr, jeweils zum Quartalsende
Auflagenh�he:

Durchschnittliche Bewertung: noch unbewertet

  Rezensionen
Noch keine Rezensionen vorhanden.
  Rezension schreiben
CareLounge-Name

Passwort


Rezension absenden
  Titel bewerten
CareLounge-Name

Passwort


ungen�gend mangelhaft ausreichend befriedigend gut sehr gut
Bewertung absenden