::CareLounge
::PflegeBerufe
::SozialBerufe
::AltenPflege
Mitglied werden
   
   Projekte
  Lebensherbst e.V.

Drucken
Lebensherbst e.V.
Ein Projekt von Lebensherbst e.V.
Lebensherbst e.V. wurde im September 2005 durch die Initiative der Schirmherrin Mariella Ahrens gegründet, um die Lebenssituation älterer und bedürftiger Menschen durch Bereitstellung von zusätzlichen Hilfeleistungen und Unterstützung von konkreten Förderprogrammen zu verbessern.
Anzahl der Eintr�ge: [1] Kommentare zum Projekt: [0]
  Eintr�ge    Kommentare zu diesem Projekt schreiben/lesen

29.01.2007 - Lebensherbst e.V.
Die Menschen werden immer älter. Nach einer aktuellen Prognose wird das die Situation im Jahr 2050 sein: 50% werden älter als 50 sein, 30% älter als 60. Die meisten älteren Menschen sind arm. Altersarmut ist heute schon bittere Realität, viele sind Sozialhilfeempfänger. Die Mehrzahl der Älteren hat kaum finanzielle Möglichkeiten, Lebensfreude in ihren Lebensherbst zu bringen. Sie sitzen einsam in Seniorenheimen und warten, dass der Tag vergeht. Der Tag heute. Der Tag morgen. Die Lebenszeit.

Um diese Menschen geht es, für sie wurde Lebensherbst e.V. gegründet. Der Verein möchte Älteren Hilfen im medizinischen oder gesellschaftlichen Bereich bieten. Dies kann ein Zoobesuch sein oder das Bereitstellen von technischen Hilfsmitteln im Falle einer Krankheit. Die Hilfen sind vielfältig und hängen auch mit der Gewinnung von Sponsoren zusammen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter:
http://www.lebensherbst.de

nach oben     Kommentar schreiben
   Kommentare zu diesem Projekt schreiben/lesen    nach oben
Name  
Email  
überschrift  
Ihr Kommentar  


   Kommentar absenden

Bisherige Kommentare:
Noch kein Kommentar vorhanden

  Ihr Projekt ist nicht dabei?
An dieser Stelle haben Sie möglichkeit, über Projekte oder Initiativen zu schreiben, an denen Sie beteiligt sind, oder die Sie mit geGründet haben. Sie k�nnen z.B. in einer Art Projekttagebuch von der Idee bis zur Realisierung Ihre Ziele, H�rden und Erfolge beschreiben.

Was für Projekte kommen in Frage?
- Projekte und Initiativen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen
- Private Projekte
- Projekte innerhalb Ihrer beruflichen T�tigkeit
- Ehrenamtliches Engagement

Die Projekte und Initiativen sollten nicht gewinnorientiert sein, sondern darauf ausgerichtet sein, andere Personen zu fürdern, zu unterst�tzen, zu begleiten.

Interesse?
Dann senden Sie uns eine Email mit folgenden Angaben:
- Ihr CareLounge-Name
- Wer ist der Träger des Projekts?
- Durch wen wird das Projekt finanziert?
- Wer hat die Projektleitung?
- Kurzbeschreibung des Projekts
- für welchen CareLounge-Bereich kommt das Projekt in Frage: Altenarbeit, Sozialberufe
  oder Pflegeberufe?

Nach Erhalt Ihrer Email entscheiden wir, ob Ihr Projekt die oben genannten Kriterien erf�llt. Wenn ja, schalten wir das Projekt frei, und Sie haben ab diesem Zeitpunkt die möglichkeit, in Ihrem MyCareLounge Bereich über Ihr Projekt zu schreiben. Wenn Sie einen Eintrag veröffentlichen, ist er sofort auf den CareLounge Seiten unter "Projekte" zu finden.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschl�ge an:
Projekte@CareLounge.de
div>